2:1 Auswärtssieg gegen Reichenau 1B

2:1 Auswärtssieg gegen Reichenau 1B

Mit einem 2:1 Sieg gegen Reichnau 1b rehabilitiert sich unsere KM, von der letzwöchigen Niederlage gegen Finkenberg.

Zum Spiel:
Bereits nach 13 Spielminuten konnte Christian Hetzenauer unsere Elf per Strafstoß in Führung bringen. Dem Elfmeter ging ein Zusammenprall, zwischen unserer Nummer 13 Toni Dilber und dem Schlussmann der Hausherren, voraus. Beide Spieler mussten minutenlang am Platz behandelt werden. Toni Dilber konnte mit einer Platzwunde oberhalb des Auges weitermachen, für den Torhüter Florian Hauser war die Partie jedoch beendet, mit dem Krankenwagen musste er ins Spital gebracht werden. Nach Abpfiff gab es jedoch Entwarnung, der Spieler der Reichnauer ist wohlauf und konnte nach dem Spiel, beim Shakehands mit seinem Kontrahenten, bereits wieder lachen. Danach ging es aber mit Fußball weiter. Nach einer schönen Kombination und einem souveränen Abschluss von Paul Schuchter, gelang den Heimischen der Ausgleich. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Pause.

Wie schon in Hälfte 1, setzte auch im zweiten Durchgang die Heimelf die Akzente und konnte sich ein Chancenplus erarbeiten. Beiden Teams merkte man an, dass die extreme Hitze am Reichenauer Kunstrasen ihre Spuren hinterlassen hatte, das Spiel verflachte zunehmend. In Minute 74. gelang unseren Jungs jedoch der Lucky-Punch. Andre Leitner setzte sich nach einem lange Ball stark gegen einen Verteidiger durch und traf mit einem Schuss vom 16er ins lange Eck, zum viel umjubelten Führungstreffer. Die Reichnenauer versuchten nochmal zuzulegen und hatte auch Ihre Chance auf den erneuten Ausgleich. Am Ende war das Glück jedoch auf unserer Seite und es blieb beim 2:1 Erfolg für unsere Mannen.

Wichtiger Erfolg für unsere Kampfmannschaft nach dem verunglückten Auftakt in Finkenberg. Nächsten Samstag geht es weiter mit dem Heimspiel gegen Langkamfpen. Anstoss 17:00 Uhr.

Hier die Facts zum Spiel:
https://vereine.fussballoesterreich.at/FcSkihuetteKoessen/Spielbericht/?Reichenau-SVG-1b-vs-Koessen&:s=2592163