AH-Bericht Spiel gegen Söll

AH-Bericht Spiel gegen Söll

Der erwartet schwere Gegner aus Söll zeigte keine Schwächen und bereits nach wenigen Minuten musste wir einem 0:2 Rückstand hinterherlaufen. Nach einer wunderschönen Kombination über das gesamte Spielfeld, netzte Michi Lenz zum Anschlusstreffer ein. Die Gäste hatten etwas mehr Spielanteile und nutzten noch eine Möglichkeit vor der Pause. Knappe Abseitsendscheidungen für uns hielten das Spiel spannend und als Reini Flörl an der Strafraumgrenze abzog und unsere Mannschaft nochmals heranbrachte, keimte nochmals Hoffnung auf. In der Schlussphase legte Söll noch einen Treffer nach und besiegelte die Niederlage.

Endstand: 2:4 für Söll