Auswärtspleite für KM

Auswärtspleite für KM

Nichts zu holen gab es für unsere Kampfmannschaft beim Gastspiel auf dem Kramsacher Kunstrasen. Bereits in der 11. Minute musste man den 1:0 Rückstand hinnehmen. Nach der Pause konnten die Hausherren den Vorsprung ausbauen und erhöhten auf 2:0. Hannes Hörfarter erzielte in der Nachspielzeit noch den 2:1 Anschlusstreffer, für einen Punktgewinn reichte es jedoch nicht mehr. Endstand 2:1.