KM mit Remis in Thiersee

KM mit Remis in Thiersee

Rückrundenauftakt – Unsere Kampfmannschaft startet mit ei nem 2:2 Unentschieden in die Frühjahrssaison und kann somit 1 Punkt aus Thiersee mitnehmen. Reserve verliert mit 0:3.

Nach 9 Wochen Vorbereitung geht es endlich wieder los, am vergangenen Samstag erfolgte endlich der Auftakt zur Frühjahrssaison 2018/19 der Gebietsliga Ost. Zu Beginn der Rückrunde musste unser Team zum schweren Auswärtsspiel auf dem Thierseer Kunstrasen antreten. Der Start verlief alles andere als gut, bereits nach 2 Minuten musste man nach einer Ecke den 1:0 Rückstand hinnehmen. Doch mit viel Einsatz kämpften sich die Mannen von Coach Mair zurück in das Spiel und drehten die Partie noch vor dem Pausenpfiff. Sandro Montagnese und Thomas Steffl erzielten die Tore zum 1:1 und 2:1 aus Kössener Sicht.

Nach dem Pausenpiff konnten die Hausherren wieder zulegen und erzeugten Druck auf unsere Defensive. Der Tabellenvierte konnte das Chancenübergewicht schließlich nutzen und erzielte durch Julian Gruber den 2:2 Ausgleich. In der Schlussphase gelang es keinem der beiden Teams sich entscheidend durchzusetzen und somit blieb es beim 2:2 Unentschieden.

Reserve
Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Ralf Weihmann gab es leider nichts zu holen für unsere Reserve-Mannschaft. Mit 3:0 musste man sich am vergangenen Samstag der Reserve aus Thiersee geschlagen geben.