KM startet mit 3er in die Meisterschaft

KM startet mit 3er in die Meisterschaft

Auftakt gelungen. KM startet mit einem 3:1 Heimerfolg über Kramsach in die neue Saison 2018/19. Reserve mit Niederlage.

Zum Spiel:

Nach einem nervösen Beginn und der Kramsacher Führung durch Michael Hechenblaikner, fand unser Team besser ins Spiel. Daniel Mader und Christian Hetzenauer konnten den 1:0 Rückstand noch vor der Pause in eine 2:1 Führung verwandeln. Zunächst traf unsere Nummer 9 Dani Mader nach schönem Zuspiel von Hetzenauer zum 1:1 Ausgleich, ehe Christian Hetzenauer selbst nach einer Ecke zur 2:1 Führung einköpfelte.

Auch in Hälfte 2 blieb unsere Mannschaft spielbestimmend und konnte sich einige tolle Chancen erspielen. Doch scheiterte man zunächst noch am Kramsacher Keeper und am eigenen Unvermögen. Nachdem auch die Gäste noch zu Möglichkeiten auf den Ausgleich kamen, setzte Toni Dilber den Deckel drauf und entschied die Partie mit seinem Tor zum 3:1 zu unseren Gunsten.

Fazit:
Guter Start der KM in die Saison. Die Konzentration gilt jedoch bereits der nächsten Aufgabe. Kommenden Sonntag geht es zu unseren alten Bekannten aus Achenkirch. Im Auswärtsspiel gegen den Aufsteiger aus der Bezirksliga möchte unser Team den zweiten 3er in Folge einfahren.

 

Reserve
Bittere 3:1 Niederlage für unsere Reserve. Nach einem guten Start und der 1:0 Führung durch Tobi Wilfert, verlor das Team von Hannes Sachsenmeier den Faden und musste 3 Gegentreffer hinnehmen.

1 SPG Finkenberg/Tux 1 1 0 0 4:1 3 3
2 SV Steinbacher Kirchdorf 1 1 0 0 3:0 3 3
Münster 1 1 0 0 3:0 3 3
4 Kössen 1 1 0 0 3:1 2 3
5 Thiersee 1 1 0 0 2:1 1 3
SK AVZ Fieberbrunn 1 1 0 0 2:1 1 3
7 Westendorf 1 1 0 0 1:0 1 3
8 Kirchberg 1 0 0 1 1:2 -1 0
SPG Hopfgarten/Itter 1 0 0 1 1:2 -1 0
10 Jenbach 1 0 0 1 0:1 -1 0
11 Kramsach 1 0 0 1 1:3 -2 0
12 Achenkirch 1 0 0 1 1:4 -3 0
13 Langkampfen 1 0 0 1 0:3 -3 0
SPG Rinn/Tulfes 1 0 0 1 0:3 -3 0

FC Skihütte Kössen : FC Kramsach

Tore: Mader, Hetzenauer, Dilber bzw. Hechenblaikner

Gelb: Hetzenauer, Ambrusch bzw. Rampl